Weitsichtigkeit

Hyperopie ist der zweithäufigste Grund für eine Brille.

WeitsichtigkeitBei der Weitsichtigkeit (Hyperopie) kann der Patient sehr gut in der Ferne, aber weniger scharf in der Nähe sehen. Die Weitsichtigkeit ist also das Gegenteil der Kurzsichtigkeit (Myopie).

Die Weitsichtigkeit kann mit einer Brille oder Kontaktlinsen korrigiert werden.

Die Weitsichtigkeit ist nicht zu verwechseln mit der Alterssichtigkeit (Presbyopie). Während bei der Weitsichtigkeit eine Abweichung des Augapfels die Ursache ist, ist es bei der Alterssichtigkeit die Flexibilität der Linse.

Dr. med. Söllner
Dr. med. Thilo Söllner
Hugenottenallee 90
63263 Neu-Isenburg

Tel. 06102 / 27056
praxis@dr-soellner.de