Non-Contact-Tonometer

Beim Non-Contact-Tonometer (kurz auch NCT genannt) wird der Augeninnendruck gemessen. 

Durch einen leichten Luftstrahl wird durch das Gerät der Widerstand und damit der sogenannte AID (Augeninnendruck) gemessen. Die Messung mit dem Non-Contact-Tonometer wird im Regelfall in einer Augenarztpraxis durchgeführt. Inzwischen gibt es für Glaukompatienten, die ihren Augeninnendruck ständig kontrollieren müssen, auch tragbare Non-Contact-Tonometer für die Messung der Werte zu Hause.

 

Dr. med. Söllner
Dr. med. Thilo Söllner
Hugenottenallee 90
63263 Neu-Isenburg

Tel. 06102 / 27056
praxis@dr-soellner.de